Die Spezialbehandlung: Winziges Pferd leidet unter Zwergwuchs

Epoch Times23. September 2016 Aktualisiert: 13. Juli 2018 10:32
Dieses Pferd ist besonders klein. Dies liegt nicht nur daran, dass es ein Minipferd ist. Ursache ist eine Krankheit: Das Pferd leidet an Kleinwüchsigkeit.

Die Stute Acer ist etwas ganz Besonderes, praktisch ein Schoßpferd. Mit einer Schulterhöhe von etwas mehr als 55 Zentimetern muss sie nicht nur zu fast sämtlichen Artgenossen aufschauen, sondern auch zu Frauchen und sogar zu deren Hund. Maureen O’Sullivan, ihre Züchterin, vermutet, dass sie sogar das kleinste Pferd in ganz Großbritannien sei.

Man mag es kaum glauben, aber beide Pferde sind ausgewachsen. Der Vierbeiner links hat jedoch nur eine Schulterhöhe von 55 Zentimetern.

Wegen ihrer geringen Größe erlaubt Maureen O’Sullivan nicht, dass Acer bei den anderen Pferden auf der Koppel bleibt. Beim Spielen könnten sie aus Versehen Acer verletzen. Deswegen darf Acer auch ins Haus. Schlafen darf sie dort jedoch nicht – stubenrein ist sie nicht. Acers Größe zwingt die Großen dazu, sich auf seine Höhe zu begeben. Hier ist er beim Hufschmied.

Acer ist nicht nur ein Minipferd, sondern leidet auch noch an Kleinwüchsigkeit, einem genetischen Fehler. Das ist ein häufiges Problem bei Pferden, es passiert oft, dass sie aus diesem Grund nach der Geburt getötet werden. Maureen O’Sullivan jedoch ließ Acer weiterleben. Heute ist sie putzmunter und erfreut alle in ihrer Umgebung.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN