Drahtseilakt zwischen Heißluftballons in 100 Metern Höhe

Epoch Times14. August 2011 Aktualisiert: 14. August 2011 19:52

In 100 Metern Höhe, auf einem Hochseil gespannt zwischen zwei Heißluftballons, versucht Seilkünstler Saimaiti Aishan von Ballon zu Ballon zu gehen.

Kurz zuvor schaffte Saimaiti das bereits in einer Höhe von 30 Metern.

Höher oben weht jedoch ein anderer Wind, die Ballons sind instabiler, das Gleichgewicht wird schwieriger zu halten.

Obwohl angekommen hat er sein Ziel fehlerfrei zu gehen, nicht erreicht.

Foto: NTD
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN