Foto: NTD

Former Czech President Vaclav Havel Dies

Epoch Times20. Dezember 2011 Aktualisiert: 20. Dezember 2011 14:17

The man who led the Czech Republic through the end of the Cold War has died at age 75.

Former dissident and playwright Vaclav Havel led the peaceful „Velvet Revolution“ that ended Soviet rule in Prague.

As president he oversaw the country’s transition to democracy and helped open up the economy.

He was a heavy smoker and his death follows a long battle with lung cancer.

It was under his tenure that Czechoslovakia split into Slovakia and the Czech Republic in 1993, and the latter joined NATO in 1999.

Both countries joined the European Union just months after Havel left office in 2003.

Foto: NTD


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion