Foto: NTDTV

France: Millions Demonstrate Against Planned Retirement Age Rise

Epoch Times9. September 2010 Aktualisiert: 9. September 2010 22:06

The French government plans to hike the age of retirement.

Demonstrators filled the streets in protest yesterday, and union members marched in defiance of the plan.

Speaking on France Info radio on Wednesday, a top union leader said it’s simple: people don’t want to work more.

[Jean-Claude Mailly, Force Ouvriere Union Leader]:             
„What were people saying yesterday in the demonstrations? They just don’t want to work longer. There’s this feeling of injustice that has developed.”

He went on to say that protests are likely to continue until something changes.

[Jean-Claude Mailly, Force Ouvriere Union Leader]:           
„Listen, I don’t know how we can avoid another day of action. Yesterday worked very well.“

French President Nicolas Sarkozy responded with a statement Wednesday in which he indicated that the government has no intention of backing down.

In the written statement, Sarkozy said „There is no question of going back on this“, but added that he would ask ministers to prepare amendments to better cater to people who started working very young or in extremely arduous jobs.

Despite millions taking to the streets in France, commentators say the government is unlikely to alter its plans to increase the retirement age.

Foto: NTDTV

Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion