Foto: NTD

In Taiwan schaffen es 14 Meisterköche ins große Finale

Epoch Times12. August 2011 Aktualisiert: 12. August 2011 22:48

Diese 14 Finalisten werden nächsten Monat mit weiteren chinesischen Meisterköchen aus anderen Teilen der Welt an NTDs Internationalem Chinesischen Kochwettbewerb in New York teilnehmen. In Taipeh traten letztes Wochenende 71 Köche gegeneinander an und zeigten ihr außergewöhnliches Geschick mit Zutaten, Messer und Wok. Jeder Meisterkoch spezialisiert auf eine der 5 Traditionellen Kategorien der Chinesischen Küche. Für viele ist es weit mehr als eine Zurschaustellung ihres Könnens.

[Zhong Tong-hai, Finalist Nordost-Küche]:
„Die Chinesische Küche der Welt zu bringen, ist die größte Leistung der Organisatoren. Das ist es, was mich bewegt und warum ich an dem Wettbewerb teilnehme.“

Dieses Jahr veranstaltet NTD den Internationalen Chinesischen Kochwettbewerb zum 4. Mal, er gilt als Höhepunkt der Chinesischen Küche weltweit.

[Zhou Yiyi, Moderator Vorentscheidung Taiwan]:
„Als wir tiefer gingen und weiter recherchierten, sahen wir, dass China beides ist: groß und tiefgehend. Die ethnischen Kulturen und die Produkte verschiedener Orte unterscheiden sich alle und das beeinflusst direkt ihre Küche.“

Fünf verschiedene Kategorien der chinesischen Küche sind zugelassen: Szechuan, Shangdong, Kantonesisch, Huaiyang und die Nordöstliche Küche. Bei der Vorausscheidung in Taipeis World Trade Center Hall, hatte jeder Koch 45 Minuten Zeit, um 2 Gerichte zu kochen, in der Kategorie seiner Wahl.

Die Gerichte wurden ausschließlich aus natürlichen Zutaten zubereitet, ohne Zusätze oder Geschmacksverstärker wie Glutamat.

[Herr Tsai, Tourist]:
„Ich habe einige Gerichte probiert. Gerichte wie Kartoffel-Ei Pfannkuchen, scheinen gewöhnlich, aber man sieht das Herz der Köche. Als sie die Gerichte zubereiteten, wurde die Essenz der Zutaten zum Genuss gebracht. Ich denke dieser Anlass ist sehr bedeutend.“

Die dreitägige Vorentscheidung in Taiwan endete am Sonntag. Nun werden die 14 Finalisten ihre Messer für die große Herausforderung am 22. September am Times Square in New York erneut schärfen.

Foto: NTD
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN