Archäologen finden „seltene“ rosa Statue von legendärem Pharao Ramses II.

Epoch Times12. Dezember 2019 Aktualisiert: 18. Dezember 2019 15:40
Eine außergewöhnliche und über einen Meter hohe Statue von Pharao Ramses II. haben ägyptische Archäologen gefunden. Nachdem ein Grundstücksbesitzer begonnen hatte, illegal zu graben, schritten die Behörden ein und entdeckten gleich mehrere erstaunliche Funde.

Ägyptische Archäologen haben nach eigenen Angaben eine außergewöhnliche Statue des legendären Pharaos Ramses II. gefunden. Obwohl Büsten von Ramses II. nicht ungewöhnlich sind, ist der Fund eine Seltenheit. Es handele sich hierbei um die erste jemals gefundene Büste von Ramses II. aus rosa Granit, in die das Symbol „Ka“ aus der altägyptischen Mythologie eingraviert ist, teilte das Ministerium für Altertümer in Kairo mit.

Seele in der Statue

Das Symbol „Ka“ steht in der altägyptischen Mythologie für die Seele eines Menschen oder eines Gottes, die nach dessen Tod etwa in einer Statue weiterlebt.

Die 105 Zentimeter große und 55 Zentimeter breite Büste wurde den Angaben zufolge Anfang Dezember von einem Ausgrabungsteam des Ministeriums auf einem Privatgrundstück in Mit Rahina nahe der antiken Stadt Memphis, Ägypten, gefunden.

Zuvor hatte der 62-jährige Grundstücksbesitzer beschlossen, selbst auf seinem Grundstück nach Artefakten zu graben, was ohne spezielle Genehmigungen rechtswidrig sei.

„Es bestehe das Risiko einer irreparablen Beschädigung der Artefakte sowie die Gefahr, dass das Fundgut illegal verkauft werde“, berichtet Cairo Szene. Die Behörden sahen sich gezwungen einzugreifen und beschlossen, die Ausgrabungen selbst vor Ort fortzuführen. Zu ihrem Erstaunen machten sie dabei eine Reihe von erstaunlichen Funden.

Ein Tempel für den „Meister der Menschen“

Denn neben der Büste des Ramses II. entdeckten die Forscher auch einen bisher unbekannten Tempel. Dieser sei Ptah, dem ägyptischen Gott des Handwerks, gewidmet gewesen. In der Stadt Memphis sei er zudem als „Meister der Menschen“ verehrt worden.

Ramses II., auch Ramses der Große genannt, war einer der bedeutendsten Herrscher des Alten Ägypten und regierte in der 19. Dynastie (1301 bis 1236 vor Christus). (afp/ts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN