Außenminister Maas zu Treffen des Weimarer Dreiecks in Paris

Epoch Times15. Oktober 2020 Aktualisiert: 15. Oktober 2020 7:37

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) wird am Donnerstag zu Beratungen mit den Außenministern aus Frankreich und Polen in Paris erwartet (ab 10 Uhr, PK gegen 11.30 Uhr). Bei dem Treffen des sogenannten Weimarer Dreiecks geht es nach französischen Angaben um den Konflikt in der Südkaukasus-Region Berg-Karabach sowie die Massenproteste in Belarus.

Thema sind zudem die neuen Vorschläge der EU-Kommission für die seit Jahren stockende Asylreform. Maas fliegt anschließend mit dem polnischen Außenminister Zbigniew Rau nach Berlin (PK 16.00 Uhr). Dort empfängt er Rau zu seinem Antrittsbesuch. Polen wehrte sich zuletzt gegen mögliche EU-Sanktionen bei Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN