Foto: AP Photo/Honolulu Star-Advertiser/Jamm Aquino

Big-Wave-Surfen

Epoch Times21. Januar 2011 Aktualisiert: 21. Januar 2011 18:53

„The Eddie“ – der Wettbewerb, an dem die Surfer ihre Künste beim Reiten auf Riesenwellen an der Waimea Bay in Oaha unter Beweis stellen.

Am 20. Januar 2011 konnte das Ereignis wiederum statt finden, doch dem ist nicht so in jedem Jahr. In Erinnerung an den legendären hawaiianischen Surfer Eddie Aikau findet die Veranstaltung nur bei mindestens neun Meter hohen Wellen statt. Seit der Wettbewerbsgründung im Jahre 1984 konnte das Event somit erst acht Mal organisiert werden. (AP Photo/cg)

Foto: AP Photo/Honolulu Star-Advertiser/Jamm Aquino


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion