Der schweizer Nationalfeiertag endet normalerweise mit großem Feuerwerk.Foto: iStock

Brandgefahr: Schweizer Nationalfeiertag meist ohne Feuerwerk

Epoch Times30. Juli 2018 Aktualisiert: 30. Juli 2018 18:23
Wegen der großen Hitze und Trockenheit müssen viele Schweizer auf ihr traditionelles Feuerwerk zum Nationalfeiertag verzichten.

Viele Schweizer müssen wegen der großen Hitze und Trockenheit an ihrem Nationalfeiertag am 1. August auf das traditionelle Feuerwerk verzichten. Bei der offiziellen Bundesfeier in Basel wurde das große Feuerwerk abgesagt.

Viele Kantone haben auch das private Abfeuern von Feuerwerkskörpern flächendeckend oder in einzelnen Regionen untersagt.

„In weiten Teilen der Schweiz herrscht erhebliche bis sehr große Waldbrandgefahr“, warnte das Bundesamt für Umwelt. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN