Foto: Screenshot/Facebook

Engel auf Erden: 10-jähriges Mädchen opfert sich, um zwei kleine Freundinnen zu retten

Epoch Times4. März 2016 Aktualisiert: 8. Juli 2016 0:12
Eine rührende und zugleich tragische Geschichte ereignete sich am 22. Februar 2016 im kalifornischen Lakeside. Als Kiera Larsen (10) sieht, wie ein Auto auf die kleine Adison (1) und die zweijährige Emma zurollt, rennt das Mädchen instinktiv hin und stößt die beiden Kleinkinder zur Seite...

Dabei wird der kleine Schutzengel selbst von dem Wagen erfasst. Kiera stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus.

{R:2}

Das schicksalhafte Fahrzeug, ein Mercedes SUV, hatte sich offenbar von selbst aus einer abschüssigen Auffahrt rückwärts in Bewegung gesetzt, das Gartentor durchbrochen und war auf den Weg geraten, wo die Kinder spielten.

Kiera war das älteste von fünf Geschwistern einer Nachbarsfamilie. Sie war für die Kleinen wie eine große Schwester. 

Für Alissa Jenkins, die Mutter der beiden geretten Kinder, steht fest: "Kiera wird immer der Schutzengel meiner Kinder sein."

Die rührende Geschichte sorgte weltweit für Anteilnahme. Viele Menschen spendeten für Kieras Familie, um sie in dieser schweren Zeit und den auf sie zukommenden Bestattungskosten zu unterstützen.

Deutsches Video hier:

https://www.facebook.com/events/928521893921968/

Posted by RIP Kiera Larsen on Samstag, 27. Februar 2016

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN