Mhm, das schmeckt: der fünfjährige Yannick Fuhs. (Foto: Matthias Kehrein/DNE)

Gaumenfreuden des Sommers

Epoch Times29. Juli 2006 Aktualisiert: 29. Juli 2006 10:50

Wenn die Temperaturen hoch sind, dann schleckt fast jeder gerne ein Eis. Nach wie vor in aller Munde und am beliebtesten sind Vanille, Schokolade, Stracciatella und Erdbeere. Schon seit Jahren essen die Deutschen pro Jahr etwa acht Liter Eis. Ob dieser Sommer den Rekordsommer 2003 in Sachen Eiskonsum übertrumpfen wird, ist noch nicht sicher: nach einem verhaltenen Start mit kühlen Temperaturen sprechen die Meteorologen von einem Rekord-Juli, der mit etwa 22 Grad im Mittel um 5 Grad über dem langjährigen Mittel liegt. Jetzt kommt es auf den August an.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion