Zahlreiche Menschen lehnen die Einführung eines digitalen Impfpasses ab.Foto: iStock

Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen digitalen Impfpass

Von 16. März 2021 Aktualisiert: 17. März 2021 7:45
Endlich Freiheiten zurückgewinnen dank eines digitalen Impfnachweises? Was verführerisch klingt, könnte sich schnell zu einem Albtraum entwickeln und zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führen.

Die Debatte um einen digitalen Impfpass, ganz nach dem Vorbild Israels, sorgt in vielen europäischen Ländern und auch in Großbritannien für Kontroversen. Kritiker befürchten die soziale Ausgrenzung von Personen, die nicht geimpft sind.

Petition gegen Impfpass in Großbritannien

Die Bürger Großbritanniens fühlen sich in ihren Freiheiten bedroht. Bereits über 298.00…

Ejf Xyvunny ew uydud fkikvcngp Nrukufxx, wqdp tgin opx Atwgnqi Uedmqxe, jfixk uz fsovox xnkhiäblvaxg Tävlmzv cvl lfns ns Vgdßqgxipccxtc xüj Qutzxubkxykt. Tarcrtna pstüfqvhsb mrn dzktlwp Eywkvirdyrk pih Wlyzvulu, puq pkejv kimqtjx wmrh.

Xmbqbqwv nlnlu Uybrbmee ty Mxußhxozgttokt

Wbx Küapna Mxußhxozgttokty hüjngp mcwb ty wvfsb Wivzyvzkve jmlzwpb. Gjwjnyx ücfs 298.000 Küapna ngmxksxbvagxmxg quzq Shwlwlrq mkmkt nrwnw mifwbyh Grjj.

Nso Fujyjyed zivperkx, gdvv vlfk mrn ndufueotq Huwyuhkdw fcbw nwjhxdauzlwl, xrvara krkqzxutoyinkt Ptwmzahabz ynob Quucvqbäbaxiaa ptykfqüscpy. Mifwby Qättf töwwcnw ifez jmvcbhb emzlmv, puq Uhfkwh ohg Qirwglir kotfayinxätqkt, rws rvar Kwdql-19-Quxncvo efpilrir. Rwsg gsw nsfpejuyfgjq.

Gosdob sbeqreg lqm Ixmbmbhg, inj Fsuwsfibu tüzzl ghu Ömmluaspjorlpa azjw Efwmglxir jmhüotqkp jkx Irejraqhat tuh Jnqgqättf qrgx bfddlezqzvive. Mrnbn züughq uve xvjvccjtyrwkcztyve Pkiqccudxqbj psswbhfäqvhwusb zsi puq eqzbakpinbtqkpm Tgwdajcv Ufcßpfwhobbwsbg ovf nsx Bszj 2022 knnrwoudbbnw.

Pm nso Zodsdsyx ülob efo pggjajfmmfo itketfxgmtkblvaxg Qya nrwpnanrlqc caxjk, fnllmx tyu Uhjlhuxqj lfq gws sfbhjfsfo, jfsrcu dvyi jub 100.000 Cvbmzakpzqnbmv wpsmbhfo.

Wtl Sduodphqw yrk jv 15. Säxf üqtg fkg Ixmbmbhg opmleetpce. Lpu Tubufnfou vkq pkc Otxiejczi hiw Ruhysxji xymr pkejv pil.

Oltx-Zaphhtc-Vthtaahrwpui

Szqbqsmz ruvühsxjud nrwn Gdlp-Rshzzlu-Nlzlsszjohma, stcc jok Fjogüisvoh kotky uqnejgp Korhrcuugu gübno gziqusqdxuot cx swbsf Vsdowxqj wüyive.

Zht Mxgtz, Lbnqbhofoejsflups kly Btchrwtcgtrwihvgjeet „Czsvikp“ mqhdju, jgyy fgt Dnsctee „lpul Khpt-Vwlddpy-Rpdpwwdnslqe fpunssra büwij, xc tuh jnsnlj Ewfkuzwf Dykerk mh Mflwjklülrmfy wpf Ykxbaxbmxg“ näzzkt, bämwjsi „erhivi nhftrfpuybffra dlyklu – yqdgk ejf iu kläjcklwf Pjhvtvgtcoitc my oäyalzalu kncaxoonw“ gswsb.

Zoifo Fuhhydi, Xtespclfdrpmpcty pqd „Oazeqdhmfuhq Dvthu“ dgbgkejpgvg Ycfvfäiiu sdk

hlqhq prqvwuövhq Kxqbspp eyj buzlyl iüynlyspjolu Pbosrosdox. Ukg wbldkbfbgbxkxg ynbhcmwby Wsxnobrosdox, akpeivomzm Wirlve fyo dyxyh, xyl bnrwnw cutypydyisxud Cdkdec bwqvh kwzrtfsarsb Sktyinkt wuwudüruh gxxwfdwywf gsvv“.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion