Ausländische Touristen spielen mit ihren Kindern in einem Unterstand in der Stadt Cancum, wo sie vor dem Hurrikan Wilma Schutz suchen, welcher auf die mexikanische Halbinsel Yucatan zusteuert. AFP PHOTO/Alfredo ESTRELLA (Photo credit should read ALFREDO ESTRELLA/AFP/Getty Images)

Hunderttausende Karibik-Anrainer fliehen vor «Wilma»

Epoch Times21. Oktober 2005 Aktualisiert: 21. Oktober 2005 10:07
Mexiko und Kuba bereiten sich auf Wirbelsturm vor - Touristen sitzen auf Flughafen fest - Gouverneur Bush ruft in Florida Notstand aus


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion