Joe Biden und Stephanie CarterFoto: Youtube/Screenshot

Joe Biden und Stephanie Carter: US-Vize begrapscht die Frau des neuen Ministers

Epoch Times18. Februar 2015 Aktualisiert: 18. Februar 2015 16:49

Am Dienstag wurde Ashton Carter zum neuen Verteidigungsminister der USA vereidigt. Carter hatte seinen Eid im Kabinett von Präsident Barack Obama abgelegt.  

Bei der Amtsrede von Carter war der US-Vizepräsident Joe Biden auch dabei. Bei der Ansprache zeigte der zweitmächtigste Mann der USA großes Interesse an Carters Frau.

Während der neue Verteidigungsminister seine Rede hielt, stand Biden dicht hinter Stephanie Carter. Der US-Vize legte seine beide Hände auf ihre Schultern und flüsterte ihr anscheinend etwas ins Ohr. Es könnte auch ein Küsschen gewesen sein. In dem Video ist dies nicht klar zu erkennen.

Biden sagte später bei der Zeremonie, dass er ein ein guter Freund der Familie sei. 

https://youtube.com/watch?v=j81BwdTRh5g

Im Internet brach große Empörung über Bidens Verhalten aus, obwohl die Neigung des US-Vize gegenüber jüngeren Frauen in den USA kein Geheimnis ist. Bei einer Vereidigungszeremonie im Januar 2015 kam Biden der Tochter von Senator Chris Coons auch ganz nahe. (so) 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN