Foto: Adek Berry/AFP

Leere Töpfe, lange Wartezeiten

Epoch Times1. September 2010 Aktualisiert: 1. September 2010 9:27

Die von dem sintflutartigem Monsunregen vertriebenen Pakistaner müssen lange Warteschlangen in Kauf nehmen, um eine Mahlzeit zu erhalten. Laut dem Welternährungsprogramm der UNO reicht die Versorgung der Nahrungsmittel zunächst einmal für einen Monat aus. (cch/AFP)

Foto: Adek Berry/AFP
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN