Oscar PistoriusFoto: STEPHANE DE SAKUTIN/Getty Images

Oscar Pistorius: Wie wird die Haftstrafe ausfallen? Urteil für Oktober erwartet

Epoch Times2. Oktober 2014 Aktualisiert: 2. Oktober 2014 8:38

Das Urteil im Fall Oscar Pistorius wird für Oktober erwartet. Dies sagte der Vater des Sportlers, der sich unlängst zum ersten Mal seit Monaten über die Mordverhandlung seines Sohnes äußerte. 

Die Urteilsverkündung wird am 13. Oktober beginnen.

Pistorius wurde des vorsätzlichen Mordes für nicht schuldig befunden. Er wurde aber der fahrlässigen Tötung im Fall des Totschlages an seiner Freundin Reeva Steenkamp überführt.

Pistorius schoss viermal auf seine Freundin, durch die verschlossene Badezimmertür in seinem Haus in Afrika. Steenkamp erlag den tödlichen Verletzungen. Der Blade Runner gab an, dass er dachte, sie wäre ein Einbrecher und schoss weil er um sein Leben fürchtete.

Richterin Thokozile Masipa verkündete den Urteilsspruch und wird auch über das Strafausmass entscheiden, welches von 15 Jahren Gefängnisstrafe bis zu lebenslänglich ausfallen könnte. 

Inzwischen sagte der 61 jähriger Vater von Pistorius, Henke, dass er seit der Schießerei im Februar 2013 kein „anständiges Gespräch“ mehr mit seinem Sohn geführt habe.

„Wir haben in verschiedenen Gesprächen und SMSen davon gesprochen, dass wir für ein ausführliches Gespräch zusammenkommen müssen“, sagte er einer südafrikanischen Boulevardzeitung.

„Seit der Tragödie hat er kein anständiges Gespräch mit mir geführt. Bisher hat er mit mir nicht von Herzen gesprochen. Ich weiß, er wird das machen. Es wird bald passieren und es wird für uns beide gut sein.“

Henke Pistorius, der sich von Oscars Mutter scheiden ließ, als dieser noch ein Jugendlicher war, äußerte Bedauern über seine Erziehung seiner Kinder.

„Vielleicht war ich manchmal zu hart zu Oscar. Ich war streng“, sagte er. „Ich denke, ich hätte mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen können, als sie noch klein waren. Aber ich musste arbeiten. Ich musste Geld verdienen.“

Oscar hat einen älteren Bruder, Carl und eine jüngere Schwester, Aimee.

Ihre Mutter Sheila starb im März 2002 im Alter von 43 Jahren als Oscar 15 Jahre alt war. (zs/kr)

{GA:1177361}



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion