Bild - Oliver Lang/AFP/Getty Images

Pok Ta Pok

Epoch Times19. April 2006 Aktualisiert: 19. April 2006 8:43

Anlässlich der Fussball-WM wird in deutschen Städten der antike Vorläufer des (Fuß-) Ballspiels zu sehen sein. Die Rekonstruktion des 3000 Jahre alten ersten Ballspiels aus dem mexikanischen Hochland wird von den einzig dazu autorisierten pok ta pok-Spielern aus Mexiko gespielt. Ein brennender Ball muss dabei mit der Hüfte oder dem Ellenbogen durch einen Steinring befördert werden. Die Spiellänge beträgt drei mal sieben Minuten.

21. April 2006, Rathausmarkt, Hamburg

29. April – 01. Mai 2006, Cockerwiese, Dresden

05. Mai – 08. Mai 2006, Rheinufer, Mainz

12. Mai – 15. Mai 2006, Bahnhofsplatz, Bremen

19. Mai – 22. Mai 2006, Platz vor dem Roten Rathaus, Berlin



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion