Saudi King Salman bin Abdulaziz.Foto: ANDREW CABALLERO-REYNOLDS/POOL/AFP via Getty Images

Saudi-Arabiens König Salman ins Krankenhaus eingeliefert

Epoch Times20. Juli 2020 Aktualisiert: 20. Juli 2020 10:44

Der saudiarabische Herrscher König Salman ist nach Palastangaben in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 84-Jährige müsse sich wegen einer Infektion der Gallenblase Untersuchungen unterziehen, erklärte der Palast am Montag. Weitere Angaben wurden nicht gemacht. Es ist äußerst selten, dass der Hof sich zum Gesundheitszustand des alternden Herrschers äußert.

Ein für Montag geplanter Besuch des irakischen Ministerpräsidenten Mustafa al-Kadhimi in Riad wurde wegen des Krankenhausaufenthalts des Königs verschoben, wie Saudi-Arabiens Außenminister Prinz Faisal bin Farhan erklärte.

König Salman regiert Saudi-Arabien seit 2015. Als De-Facto-Herrscher gilt jedoch sein Sohn, der Kronprinz Mohammed bin Salman. Dessen Aufstieg ging einher mit einem harten Vorgehen gegen Kritiker und Gegner, einschließlich Mitgliedern des Königshauses. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion