Ukraine: Mann in Ostukraine bei Demonstration getötet

Epoch Times13. März 2014 Aktualisiert: 13. März 2014 22:43

Nach offiziellen Angaben ist ein Mensch bei Zusammenstößen im ostukrainischen Donezk getötet worden.

Die Zusammenstöße zwischen prorussischen und prowestlichen Demonstranten eskalierte.

Am Donnerstag wurden mehrere Menschen wegen diverser Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt, so die örtlichen Gesundheitsbehörden.

Wie das Todesopfer ums Leben kam ist noch nicht bekannt. Im Zuge der jüngsten Unruhen in der Ukraine, ist es das erste Mal das auch außerhalb der Hauptstadt Kiew ein Mensch durch die Ausschreitungen getötet wurde. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN