Bild - Gettyimages

Zu viele Elefanten?

Epoch Times8. März 2006 Aktualisiert: 8. März 2006 11:37

Im südafrikanischen Krüger-Nationalpark zählt man heute rund 12.500 Elefanten. Das ist nahezu eine Verdoppelung innerhalb einer Dekade. Obwohl der Park das größte Schutzgebiet für wilde Tiere in Afrika ist, macht man sich Sorgen um die Elefanten. Denn allgemein wird angenommen, dass die optimale Zahl nur bei 7.000 Tieren liegt. Schon hat man beobachtet, dass die Dickhäuter Waldland zerstören und damit einen Domino-Effekt anstoßen, der andere Arten in Gefahr bringt. Aus diesem Grund wird darüber nachgedacht, tausende von Elefanten zu töten. (Bild – Gettyimages)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion