Bund fördert Quantentechnologien mit 650 Millionen Euro

"Wir stehen an der Schwelle zu einem entscheidenden Fortschritt." Es solle mehr gefördert werden, um bei der Quantentechnologie einen Vorsprung im internationalen Wettbewerb zu erlangen Mehr»

Fraktionswahl als Stimmungstest für Merkel

Die Streitereien in der Koalition haben Zweifel an der Führungsstärke der Kanzlerin geweckt. Jetzt könnte es für Merkel auch in der eigenen Bundestagsfraktion ungemütlich werden. Ihr Vertrauter... Mehr»

Der “Fall Maaßen” beleuchtet den geringen Wert des BfV

Das BfV wurde 1950 gegründet. Allerdings ist auch festzustellen, dass von Anfang an der übliche propagandistische Ansatz der Besatzer angewendet worden ist, denn es gab keine Verfassung, die das... Mehr»

Werden „Vorzeige-Youtuber“ mit GEZ-Zwangsgebühren finanziert?

"MrWissen2go"– wer ist das? Einer der größten Youtube-Kanäle mit 800.000 Abos. Wer steckt dahinter? Es ist ein Online-Medienangebot der ARD und des ZDF für Jugendliche und junge Erwachsene... Mehr»

Ein Weckruf: Das Ende GroKo wäre ein Neuanfang für die Demokratie in Deutschland

Das Ende der Großen Koalition wird Deutschland destabilisieren? Focus-Redakteur Ulrich Reitz sieht das anders. Eine Minderheitsregierung würde endlich wieder demokratische Prozesse in Gang setzen... Mehr»

Vorschlag aus Sachsen: EU-Recht umsetzen – Asylbewerber mit ungeklärter Identität in Haft nehmen

Sachsens Innenminister möchte abgelehnte Asylbewerber mit unklarer Herkunft inhaftieren können. Dies ist nach EU-Recht möglich, aber Deutschland setzte es nicht in deutsches Recht um. Mehr»

Steve King: Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte + Video

Laut den Beobachtungen des republikanischen US-Kongressabgeordneten Steve King handelt es sich bei der Massenmigration nach Deutschland und Europa um eine friedliche Invasion des Kontinents. Es soll... Mehr»

Linkspartei und FDP legen ihre Spitzenkandidaten für die EU-Wahl fest

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die EU-Wahl statt. Die Parteien überlegen nun, welche Kandidaten sie vorschlagen. Hier ein Blick auf die Spitzenkandidaten der Linken und der FDP. Mehr»

20 Feuerwehrleute beim Brand einer Fabrik in Iserlohn verletzt

In Iserlohn wurden bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb 20 Feuerwehrleute durch Rauchgase leicht verletzt. Mehr»

Union und SPD sacken in Umfragen weiter ab

Seit der Bundestagswahl verloren CDU, CSU und SPD jeden fünften Wähler - der Anteil der Nichtwähler steigt deutlich. Mehr»

Merkel räumt Fehler im Fall Maaßen ein – Rufe nach Neustart

Bundeskanzlerin Merkel hat Fehler im koalitionsinternen Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen eingeräumt. Sie entschuldigt sich bei den Bürgern. Mehr»

Psychisch Kranker zündet drei Behördenmitarbeiter an – ein Toter

Ein mutmaßlich psychisch kranker Mann hat in Hamburg zwei städtische Mitarbeiter und einen Betreuer mit einer brennbaren Flüssigkeit attackiert und einen der Angegriffenen getötet. Mehr»

Prozess gegen Ex-Unterhaltungschef des MDR abgesagt

Der Prozess gegen den früheren Unterhaltungschef des MDR, Udo Foht, ist wegen einer Erkrankung des Angeklagten abgesagt worden. Mehr»

FDP: Neuer Maaßen-Job deutlich teurer als Versetzung in Ruhestand

FDP-Fraktionsvize Christian Dürr kritisierte die Koalitionsentscheidung in der Causa Maaßen. "Mit der Versetzung von Herrn Maaßen entsteht eine neue Stelle im Ministerium, die fachlich nie... Mehr»

Umfragewerte für Union und SPD weiter im Abwind

CDU/CSU und SPD geben weiter Prozentpunkte ab. Laut dem Insa-"Meinungstrend" für die "Bild"-Zeitung kommen die Koalitionsparteien zusammen nur noch auf 43 Prozent. Mehr»

Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt nicht an dem Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Schloss Bellevue teil. Mehr»

SPD-Politiker Castellucci will weiter Seehofers Entlassung

Horst Seehofer ist für den baden-württembergischen SPD-Politiker Lars Castellucci untragbar im Kabinett. Mehr»

FDP will mit Beer als Spitzenkandidatin in Europawahlkampf ziehen

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer soll als Spitzenkandidatin ihrer Partei zur Europawahl im kommenden Jahr antreten. Mehr»

Bei zwei Dritteln der DDR-Mütter, die 2017 in Rente gingen, wird die Mütterrente gekürzt

In der DDR waren Mütter im Normalfall berufstätig – was nun dazu führt, dass sie über den Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung liegen und weniger Mütterrente erhalten. Mehr»

CDU-Spitze fordert anderen „Arbeitsmodus“ der Regierung

Die CDU-Mitglieder erwarteten von der Regierung einen anderen Arbeitsmodus und einen anderen Umgang in der Koalition, sagte Kramp-Karrenbauer. Die Geduld der Basis sei angesichts der Streitigkeiten in... Mehr»