AfD will in Sachsen Ministerpräsidentenkandidaten aufstellen

Epoch Times7. December 2018 Aktualisiert: 7. Dezember 2018 19:40
Die AfD wird bei der Landtagswahl in Sachsen einen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten aufstellen, so AfD-Vorsitzender Gauland.

Die AfD wird bei der Landtagswahl in Sachsen einen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten aufstellen. Das sagte der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland dem Nachrichtenmagazin Focus.

Die sächsische AfD wird jemanden aufstellen, der unter Umständen auch als Ministerpräsidentenkandidat zur Wahl im Landtag antreten kann“, so Gauland.

Im Herbst 2019 soll in Sachsen ein neuer Landtag gewählt werden. Die AfD liegt dort in Umfragen derzeit bei 24 Prozent. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion