BAMF-Leiter Weise: Viele Flüchtlinge sind besser ausgebildet als gedacht

Epoch Times14. November 2016 Aktualisiert: 14. November 2016 7:42
Positiver als bisher vermutet sei auch die Haltung der aufgenommenen Syrer, Iraker, Afghanen und anderer Schutzsuchender zu Demokratie und Frauen, so BAMF-Leiter Weise.

Die seit September 2015 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge sind nach Angaben des Leiters des Bundesamtes für Migration, Frank-Jürgen Weise, besser ausgebildet als Fachleute bisher gedacht hatten.

Positiver als bisher vermutet sei auch die Haltung der aufgenommenen Syrer, Iraker, Afghanen und anderer Schutzsuchender zu Demokratie und Frauen.

Das berichtete Weise auf einer Veranstaltung der CSU-Erlangen. Der BAMF-Chef beruft sich dabei auf eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. (dpa)

Themen
Panorama
Newsticker