Alternative für Deutschland (AfD)Foto: über dts Nachrichtenagentur

Mecklenburg-Vorpommern: Caffier hält Einzug zweier rechter Parteien in Landtag für möglich

Epoch Times31. Juli 2016

Fünf Wochen vor der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern befürchtet Landesinnenminister Lorenz Caffier (CDU), gleich zwei rechte Parteien könnten in den Landtag einziehen. Es bereite ihm Sorge, dass die AfD, „die keinerlei Lösungen anbietet, laut Umfragen im zweistelligen Bereich liegt“, sagte Caffier dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe). Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern findet am 4. September statt.

Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Infratest Dimap“ sieht die „Alternative für Deutschland“ bei rund 19 Prozent.

(dts Nachrichtenagentur)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion