Erinnerungen an 2016 kommen hoch: Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Während des Aufbaus am Breitscheidplatz kommen die Erinnerungen wieder hoch. Am Abend des 19. Dezember war ein Attentäter mit einem gekaperten Schwerlaster in eine Budengasse des Weihnachtsmarktes an der Gedächtniskirche gefahren. Die Menschen, die nun hier waren, bekommen die Erinnerungen kaum aus ihrem Kopf verbannt.
Text Version lesen