Forsa: Grüne und Linke stärker – Stagnation bei Union, SPD und AfD

Epoch Times28. Mai 2018 Aktualisiert: 28. Mai 2018 8:52
Grüne und Linke sind laut neuer Forsa-Umfrage stärker geworden. Bei Union, SPD und AfD gibt es keine Veränderung.

Grüne und Linke sind laut neuer Forsa-Umfrage stärker geworden. Gegenüber der Vorwoche verbessern sie sich um jeweils einen Prozentpunkt, die FDP verliert einen Prozentpunkt und liegt wieder bei acht Prozent, so die Umfrage im Auftrag von RTL und n-tv.

Bei Union, SPD und AfD gibt es keine Veränderung.

Die Ergebnisse im Einzelnen: CDU/CSU 33 Prozent (Bundestagswahl 32,9 Prozent), SPD 18 Prozent (20,5 Prozent), FDP 8 Prozent (10,7 Prozent), Grüne 13 Prozent (8,9 Prozent), Linke 10 Prozent (9,2 Prozent), AfD 13 Prozent (12,6 Prozent).

5 Prozent würden sich für eine der sonstigen Parteien entscheiden (5,2 Prozent). 24 Prozent sind laut der Umfrage unentschlossen oder würden nicht wählen (Nichtwähler: 23,8 Prozent).

Die Daten wurden vom 22. bis 25. Mai 2018 unter 2.002 Befragten erhoben. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte