Frauenbündnis fühlt sich an Zeit der „Blockwarte und Bücherverbrennungen“ erinnert – und stellt neun Fragen

"Kontrolle scheint allgegenwärtig", schreibt das Frauenbündnis. Informationsmaterialien zur "Islamisierung" würden manchmal binnen Minuten entfernt. Sie stellen denen, die diese entfernen, nun neun Fragen.
Text Version lesen