Gesellschaft gespalten – AfD gefördert: Kulturrat empfiehlt ARD/ZDF einjährige Pause und Neukonzeption von Talkshows

Der Vorschlag des Deutschen Kulturrats, wonach die Talkshows der öffentlich-rechtlichen Sender ein Jahr Pause machen sollten, stieß auf kontroverse Resonanz. Es heißt, die Talkshows hätten die Spaltung der Gesellschaft gefördert.
Text Version lesen