Geldautomat in Langgöns bei Explosion zerstörtFoto: Polizeipräsidium Mittelhessen, Text: über dts Nachrichtenagentur

Hessen: Geldautomat bei Explosion zerstört – Haus einsturzgefährdet

Epoch Times27. Februar 2013

In Langgöns im Landkreis Gießen haben zwei unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten einer Volksbankfiliale ausgeraubt. Die beiden Täter sprengten dabei den Automaten in die Luft, wie die Polizei mitteilte. Die Beute beträgt nach ersten Erkenntnissen zwei Geldkassetten.

Die Explosion verursachte einen erheblichen Gebäudeschaden, verletzte allerdings niemanden. Die Täter, die dunkel gekleidet waren, flüchteten anschließend mit einem dunkelblauen Auto, dass sie Tage zuvor aus einer Hofeinfahrt gestohlen hatten und ließen diesen nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt stehen.

(dts Nachrichtenagentur)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion