INSA-Meinungstrend: Nur Linke und Grüne legen zu

Epoch Times15. Januar 2019 Aktualisiert: 15. Januar 2019 12:53
Im der aktuellen INSA-Umfrage legen nur die Linken und die Grünen zu.

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (29 Prozent) einen Punkt. SPD (14,5 Prozent), AfD (14,5 Prozent) und FDP (9,5 Prozent) verlieren je einen halben Punkt.

Die Linke (10,5 Prozent) gewinnt im Vergleich zur Vorwoche einen halben Punkt hinzu, die Grünen (18 Prozent) einen Punkt.

Sonstige Parteien kommen zusammen auf 4 Prozent (+ 1). Erneut gibt es für keine Zweierkonstellation eine parlamentarische Mehrheit.

Bündnisoptionen wären eine Jamaika-Koalition (Union, Grüne und FDP) mit zusammen 56,5 Prozent, ein Kenia-Bündnis (Union, SPD, Grüne) mit zusammen 61,5 Prozent) sowie eine Deutschland-Koalition (Union, SPD, FDP) oder eine Bahamas-Koalition (Union, AfD, FDP) mit jeweils zusammen 53 Prozent.

Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 11. bis zum 14. Januar 2019 insgesamt 2.028 Bürgerinnen und Bürger befragt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte