Kleinkinder spazierten frühmorgens in Erfurt auf Entdeckungstour

Epoch Times21. Mai 2017 Aktualisiert: 21. Mai 2017 14:55
Zwei Kleinkinder zwischen zwei oder drei Jahren gingen heute allein auf Tour in Erfurt.

Zwei Kleinkinder sind am frühen Samstagmorgen in Erfurt auf Entdeckungstour gegangen. Passanten bemerkten gegen 05.00 Uhr die etwa zwei bis drei Jahre alten Kinder, die allein und nur spärlich bekleidet auf der Straße herumliefen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Beamten nahmen das Geschwisterpärchen zunächst zum Aufwärmen mit auf die Polizeiwache.

Es stellte sich heraus, dass die beiden nur zu Besuch in der Landeshauptstadt waren. Die Kinder hatten sich demnach unbemerkt aus der Wohnung geschlichen.

Als die Beamten sich von dem dreijährigen Mädchen das betreffende Haus zeigen lassen wollten, trafen sie auf den suchenden Vater. Dieser konnte die Kinder wieder wohlbehalten in Empfang nehmen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,