„Klimakabinett“ kommt zu erster Sitzung zusammen

Epoch Times9. April 2019 Aktualisiert: 9. April 2019 20:44

Unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Mittwoch erstmals das neu gebildete „Klimakabinett“ zusammen. Die Runde der Fachminister soll gemeinsam einen Plan ausarbeiten, wie Deutschland seine Klimaziele für 2030 doch noch erreichen kann.

In den vergangenen Monaten hatte es innerhalb der Koalition Differenzen gegeben. Bundesumweltministerin Svenja Schulze von der SPD hatte bereits einen Entwurf vorgelegt, der verbindliche Zielvorgaben für einzelne Sektoren vorsieht. Dies stieß in der Union auf Widerspruch.

Im „Klimakabinett“ sollen sich nun alle betroffenen Minister einbringen – also jene für Umwelt, Wirtschaft, Verkehr, Finanzen, Inneres und Landwirtschaft.

Das Treffen schließt sich an die reguläre Kabinettssitzung an (09.30 Uhr). Dabei soll unter anderem eine deutsche Beteiligung an der UN-Beobachtermission im Jemen beschlossen werden. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN