Lengsfeld: Wenn der Özil sich aber als Türke fühlt, liebe Leute, was dann?

Kann man Mesut Özil tatsächlich übel nehmen, dass er sich besser fühlt als Türke statt als Deutscher? Wer will sich schon mit einem Land identifizieren, das die eigenen Politiker als "mieses Stück Scheiße" bezeichnen ... Ein Kommentar von Vera Lengsfeld.
Text Version lesen
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion