Lindner: Neue Kandidatur Merkels für CDU-Vorsitz kein Zukunftssignal

Epoch Times30. September 2018 Aktualisiert: 30. September 2018 8:06
„Wir hoffen auf eine echte Erneuerung. Die Ankündigung von Frau Merkel, wieder für den CDU-Vorsitz zu kandidieren, sehe ich nicht als Zukunftssignal“, sagte FDP-Chef Christian Lindner.

FDP-Chef Christian Lindner hält eine Erneuerung der CDU mit Angela Merkel an der Spitze für unmöglich. „Wir hoffen auf eine echte Erneuerung. Die Ankündigung von Frau Merkel, wieder für den CDU-Vorsitz zu kandidieren, sehe ich nicht als Zukunftssignal“, sagte Lindner der „Welt am Sonntag“.

Die Bürger hätten sich schon bei der Bundestagswahl 2017 für einen Politikwechsel ausgesprochen. „Er ist aber mit den handelnden Akteuren nicht möglich.“

Die Kanzlerin hatte kürzlich deutlich gemacht, dass sie trotz parteiinterner Kritik Anfang Dezember beim CDU-Parteitag in Hamburg wieder für den Parteivorsitz kandidieren will.

Merkel war unter Druck geraten, nachdem ihr Favorit für den Unionsfraktionsvorsitz, Volker Kauder, gestürzt wurde und Ralph Brinkhaus das Amt übernahm. In der Union wird seither über ihre Zukunft diskutiert. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN