Maas kontert AfD-Mann im Bundestag – und sorgt für Lacher

Epoch Times6. November 2019 Aktualisiert: 6. November 2019 16:57

In der Sitzung des Bundestages am Mittwoch ging es um die Frage, ob Syrien ein sicheres Herkunftsland sei. Der AfD-Abgeordnete Frank Pasemann ist der Meinung, dass ein Großteil Syriens aktuell befriedet sei.

Maas antwortet: „Die Auffassung, dass ein Großteil Syriens befriedet ist, teile ich ganz und gar nicht. Ich weiß nicht, wie Sie zu dieser Auffassung kommen. Wir wissen von Folter durch die Geheimpolizei, von Verhaftungen, von Repressalien, wir wissen, dass allen Flüchtlingen das Eigentum an Immobilien entzogen ist, wenn sie zurückkommen, sie also vor dem Nichts stehen.“

Der AfD-Abgeordnete lässt sich nicht beschwichtigen und legt nach: „In Latakia kann man inzwischen wieder Urlaub übers Internet buchen, also soviel dazu, dass es kein sicheres Land sein soll.“

Maas reagiert schlagfertig und erntet daraufhin Lacher und Applaus: „Die einzigen Syrien-Touristen, die ich kenne, sind die Mitglieder Ihrer Partei.“ Darüber hinaus empfehle er für solche, die das ernsthaft in Erwägung zögen, die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes zu beachten. (nmc)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN