Merkel: Bundesregierung unterstützt US-Haltung zu Jerusalem nicht

Epoch Times6. December 2017 Aktualisiert: 6. Dezember 2017 21:48
Die Bundesregierung unterstützt die Entscheidung der USA nicht, Jerusalem als die Hauptstadt Israels anzuerkennen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump kritisiert, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen.

„Die Bundesregierung unterstützt diese Haltung nicht, weil der Status von Jerusalem im Rahmen einer Zwei-Staaten-Lösung auszuhandeln ist“, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwochabend im Kurzbotschaftendienst Twitter.

(afp)

Mehr dazu:

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Netanjahu spricht von „historischem Tag“

US-Präsident erkennt Jerusalem als israelische Hauptstadt an

Themen
Panorama
Newsticker