Mohring strebt in Thüringen Vierer-Koalition an

Epoch Times3. November 2019 Aktualisiert: 3. November 2019 14:29
"Das für Thüringen beste in dieser komplizierten Situation ist eine Vierer-Koalition aus CDU, SPD, Grünen und FDP", sagt Thüringens CDU-Chef Mike Mohring.

Im Streit um eine Kooperation der Union mit Linken oder AfD hat sich Thüringens CDU-Chef Mike Mohring für ein Vier-Parteien-Bündnis ausgesprochen. „Das für Thüringen beste in dieser komplizierten Situation ist eine Vierer-Koalition aus CDU, SPD, Grünen und FDP“, sagte Mohring der „Bild“.

„Sie kann nach der Landesverfassung auch als Minderheitsregierung ohne Stimmen der AfD und der Linken gewählt werden. Wer auch immer sich aktuell äußert: Es wird keine Koalition mit der AfD geben und wir werden Rot-Rot-Grün weder tolerieren noch dulden.“

Die Thüringer hätten dieses Koalitionsmodell abgewählt, so Mohring. „Wir werden sie nicht wieder in den Sattel heben.“ (dts)

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,