Bekassine ist (Pech-)Vogel des Jahres 2013

The Winner is … mal wieder ein Verlierer. Zum Vogel des Jahres wird ja immer eines der Vogel-Arten gewählt, die massiv an Bestand verloren hat. Meist liegt es am Verlust … Mehr»

Energiewende spart 570 Milliarden bis 2050

  Angesichts der Diskussion um steigende Strompreise erinnert der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE, eine bundesweite Kooperation von Forschungsinstituten) an das Kostensenkungspotenzial,... Mehr»

Hessen verlangt Anteil an Banken-Bußgeldern von NRW

Die Länder Hessen und Berlin haben von Nordrhein-Westfalen einen Anteil an Millionenzahlungen verlangt, die zwei Banken im Zuge der Ermittlungen gegen Steuerflüchtlinge geleistet haben. Wie "Der... Mehr»

Internationale Kunstausstellung „Die Kunst von Zhen Shan Ren“ in Weimar

  Die Internationale Kunstausstellung „Die Kunst von Zhen Shan Ren“ (Wahrhaftigkeit Barmherzigkeit Nachsicht) ist derzeit in Weimar zu sehen. Eine Ausstellung, die ungewöhnliche Bilder in... Mehr»

Neuheiten vom Pariser Autosalon 2012

Die europäischen Autobauer stehen vor schweren Zeiten. Der Automarkt in Westeuropa ist dauerhaft auf Talfahrt. Wer jetzt nicht exportiert hat verloren. Doch angesichts schrumpfender Märkte in China... Mehr»

Immer schmerzhaft: Arbeitslosigkeit

Ökonomen glauben, dass Arbeitslose in der Gesellschaft geringer geachtet werden. Also würden Arbeitslose in Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit weniger unter  dem Verlust ihrer Arbeit  leiden als... Mehr»

Der längste Bus der Welt auf der IAA Nutzfahrzeuge

Halb Omnibus, halb Straßenbahn – das Riesending dreht seine Runden auf dem DEKRA-Testgelände. Mit 30 Metern Länge und Platz für 256 Passagiere ist die AutoTram Extra Grand der längste Bus... Mehr»

Ein magischer Abend mit Kult-Poet Leonhard Cohen

Leonard Cohen der kanadische Sänger, Songschreiber, Dichter, Philosoph und Zen-Mönch war zu Gast im Hockeypark in Mönchengladbach. Als der 77-jährige Kanadier die Bühne des fast ausverkauften... Mehr»

Peking feierte sich auf der Bühne in Köln

„Der Drache tanzt in Köln“ hieß das NRW-Chinafest in der Kölner Innenstadt, um das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit der Stadt Peking zu feiern. Am 15. September 2012... Mehr»

Ernährung aller Menschen ohne Pestizide möglich

  Der Oberbegriff „Pflanzenschutzmittel“ klingt harmlos und gewisse Mengen an Pestiziden auf Nahrungsmitteln werden behördlich tatsächlich als „unbedenklich“ eingestuft.... Mehr»

Chinajahr 2012 in Köln

Als der ehemalige Bundespräsident Köhler im Jahre 2010 nach China reiste und dort in Shanghai die EXPO besuchte, ging es vor allem um die Völkerfreundschaft. Es war Köhlers dritter Chinabesuch... Mehr»

Chinesische Kultur am Anfang einer Renaissance

Hamburg – Die chinesische Kultur stehe am Anfang einer Renaissance, so Lea Zhou in ihrem Vortrag am 18. August anlässlich der China Time in Hamburg. Als Zeichen dafür sieht die … Mehr»

Falun Gong für Körper, Geist und Seele

HAMBURG – Hamburg habe zu Falun Gong und China eine besondere Beziehung, so der Koordinator der hiesigen Falun Gong-Gruppe, Florian Akbar, in seinem Vortrag zur diesjährigen China Time. Denn im... Mehr»

Männer im Stress lieben üppige Formen bei Frauen

Männer entscheiden sich nach stressigen Situationen haufiger für Frauen mit üppigen Formen. Dieses Phänomen wurde von Viren Swami und seinem Team der Londoner Westminster-Universität  bestätigt... Mehr»

Hamburger Senat lehnt Stellungnahme zu neuen Zensur-Vorwürfen ab

Keine Stellungnahme gibt es vonseiten des Hamburger Senates zu den erneuten Zensur-Vorwürfen bei der China Time. Der Verantwortliche dafür, Uwe Ram, sei bis 27. August auf Urlaub und somit für... Mehr»

Zensur-Vorwürfe gegen „China Time“ Hamburg erhärten sich

Hamburg – Es hat Zensur-Versuche bei der „China Time“ gegeben, sagt der Koordinator der Hamburger Falun Gong Gruppe, Florian Akbar, unter Berufung auf ein Gespräch mit der Senatskanzlei. Wir... Mehr»

Doch Zensur bei der China Time in Hamburg?

Hamburg – Die GAL versteht die Reaktion von Hamburg Marketing nicht. Keine Antwort gibt es seitens der Hamburg Marketing GmbH auf die Zensurvorwürfe zur China Time in Hamburg. Dabei sei... Mehr»

Wattolümpiade: Heitere Schlammschlacht gegen Krebs

  Mit den Worten: „Mögen die Spiele dreckig werden“ eröffnete Schleswig Holsteins Ministerpräsiden Torsten Albig (SPD) die Wattolümpiade 2012. Am 29. Juli 2012 wurde Brunsbüttel... Mehr»

Wissenschaftler empfehlen Ausstieg aus den Biokraftstoff-Quoten

  Deutschland sollte nicht den weiteren Ausbau von Bioenergie anstreben. Zu dem Schluss kommt die Nationale Akademie der Wissenschaften Loepoldina in ihrer Stellungnahme „Bioenergie: Möglichkeiten... Mehr»

Organraub in China und der 24. Internationale Transplantationskongress in Berlin

Ein Engländer steht vor dem ICC in Berlin am dritten Tag des 24. Internationalen Transplantationskongresses. Er ist Chirurg und beobachtet eine Gruppe an einem Tisch mit Informationen über Organraub... Mehr»