Chronologie: Die turbulenten FIFA-Tage

Zürich (dpa) - Die Woche fing zumindest relativ ruhig an für den Weltfußballverband FIFA. Am Montag konnte noch keiner um Präsident Joseph Blatter ahnen, was vor den Chef-Wahlen heute passieren... Mehr»

CSU-Europa-Politiker: Athen steuert auf Euro-Austritt zu

Griechenland steuert nach Ansicht des CSU-Europa-Politikers Markus Ferber auf eine Staatspleite und den Austritt aus dem Euro zu. Ferber sagte am Freitag im rbb-Inforadio, die Lage sei äußerst... Mehr»

Schäuble: Europa trotz Griechenland-Krise in besserer Situation

Trotz der erneuten Zuspitzung der Griechenland-Krise hat sich die Lage für die Eurozone nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) insgesamt spürbar gebessert. "Fünf... Mehr»

Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Frauen in Deutschland sterben an den Folgen des Rauchens. An Krebserkrankungen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden können, starben im Jahr 2013 nach... Mehr»

Auszüge aus Anklageschrift der US-Justiz zu FIFA-Bestechungsskandalen

Zürich (dpa) - Auf 161 Seiten zeichnen die US-Behörden in ihrer Anklage gegen 14 Beschuldigte ein erschreckendes Bild der Korruption im Weltfußball. In dem Schriftstück werden die einzelnen... Mehr»

Vor Besuch von Cameron: Gabriel fordert „Neuausrichtung der EU“

Wirtschaftsminister und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel hat vor Beginn des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Merkel mit dem britischen Premierminister David Cameron in Berlin ein Europa der... Mehr»

CDU-Obmann stellt Griechenland weitere Hilfen in Aussicht

In der CDU wächst offenbar die Bereitschaft, dem pleitebedrohten Griechenland auch nach einem Scheitern der aktuellen Verhandlungen weitere Hilfen zur Verfügung zu stellen. Gegenüber... Mehr»

Steuerzahlerbund: „Staat beim Wohnen Kostentreiber Nr. 1“

Zum Start der Mietpreisbremse hat der Bund der Steuerzahler die Politik aufgefordert, die staatlichen Wohnabgaben einzuschränken. "Der Staat selbst ist beim Wohnen Kostentreiber Nr. 1",... Mehr»

Japans Zentralbankchef warnt vor Grexit

Der Chef der japanischen Zentralbank, Haruhiko Kuroda, hat vor den Folgen eines möglichen Austritts Griechenlands aus der Eurozone gewarnt. Ein Grexit sollte vermieden werden, sagte Kuroda im... Mehr»

IWF-Chefin Lagarde hält Grexit für möglich

Der Internationale Währungsfonds (IWF) schließt ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euroraum ausdrücklich nicht mehr aus: "Der Austritt Griechenlands ist eine Möglichkeit", sagte die... Mehr»

Kipping freut sich über Urteil zu Hartz-IV-Sanktionen

Linken-Chefin Katja Kipping hat erfreut auf das Urteil des Sozialgerichts Gotha reagiert, das die Sanktionen beim Bezug von Hartz IV für verfassungswidrig hält und deshalb das... Mehr»

SPD und Grüne offen für Neuvergabe der Fußball-Weltmeisterschaften

Der SPD-Bundesvize Ralf Stegner und der Grünen-Innenpolitiker Volker Beck plädieren für eine Neuvergabe der Fußballweltmeisterschaften in Russland und Katar, sofern Beweise für Korruption bei der... Mehr»

Umfrage: Politiker fühlen sich zunehmend von Hass-Zuschriften bedroht

Nach Ansicht zahlreicher deutscher Politiker ist die Anzahl der Bedrohungen und Beleidigungen, die ihnen gegenüber geäußert werden, schier unerträglich geworden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage... Mehr»

Die FIFA steht am Scheideweg

Zürich (dpa) - Nach den dramatischen Entwicklung mit Festnahmen und internen Sperren für mehrere Top-Funktionäre steht die FIFA vor einem Tag der Entscheidung. Fußball-Weltverbandsboss Joseph... Mehr»

FIFA-Präsidenten und Skandale im Rückblick

Joseph Blatter ist erst der achte Präsident in der 111-jährigen Geschichte des Fußball-Weltverbandes FIFA. Heute will sich der Schweizer trotz des jüngsten Korruptionsskandals, in den auch zwei... Mehr»

Weltspieltag: Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Berlin (dpa) - In der Nähe ihres Wohnorts finden Kinder in Deutschland immer seltener einen geeigneten Platz zum Spielen. „Es wird immer weniger in solche Spielräume investiert“, sagte der... Mehr»

Bericht: BND bezieht fast alle Informationen von der NSA

Die Drohungen der USA und Großbritanniens, die Kooperation mit deutschen Geheimdiensten im Zuge der Debatte um die NSA-Spähaffäre einzustellen, stellt für die deutschen Sicherheitsbehörden... Mehr»

Elf FIFA-Funktionäre gesperrt – UEFA zückt Rot

Zürich (dpa) - Die FIFA steht unmittelbar vor ihrem Wahlkongress vor der größten Zerreißprobe ihrer skandalumtosten Geschichte - und plötzlich scheint sogar die Position von Joseph Blatter als... Mehr»

Schäuble: Einigung mit Athen steht noch nicht bevor

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat einer Aussage des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras widersprochen, nach der eine Einigung im Schuldenstreit bevorsteht. "In der Sache sind... Mehr»

AfD-Co-Vorsitzende Petry in Göttinger Restaurant attackiert

Berlin/Göttingen (dpa) - Die Co-Vorsitzende der AfD, Frauke Petry, ist in einem Lokal in Göttingen von drei Vermummten attackiert worden. Diese warfen nach Angaben von Parteisprecher Christian Lüth... Mehr»