Polizei Köln: 1.500 Beamte in Silvesternacht im Einsatz

Epoch Times12. Dezember 2016 Aktualisiert: 12. Dezember 2016 11:50

Die Polizei Köln hat Einzelheiten ihres Sicherheitskonzept für die Silvesternacht vorgestellt. Demnach sollen etwa 1.500 Beamte in der Nacht zu Neujahr im Einsatz sein. Rund 300 Polizisten werden in Dreierteams im Domumfeld, am Hauptbahnhof, in der Altstadt und anderen angrenzenden Bereichen unterwegs sein.

Lokale Schwerpunkte „bilden auch die Partymeile `Ringe` und das Studentenviertel rund um die Zülpicher Straße“. Die Beamten seien angehalten „bei Gefahrensituationen und Störungen früh und konsequent“ einzuschreiten. Bis zum Jahresende soll zudem Videotechnik am Bahnhofsvorplatz installiert werden, um den Bereich noch besser überwachen zu können. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN