Professor Rauscher beklagt das Aushebeln des Rechtsstaats – und sagt: „Wir schulden den Afrikanern und Arabern nichts“

"Wir kamen nach der Wende aus dem Westen, um den Rechtsstaat zu bringen; was ist daraus geworden!" Jura-Professor Thomas Rauscher zeigt sich in einem PP-Interview bestürzt über das Aushebeln des Rechtsstaats, so wie er es erleben musste und will "nichts auf sich sitzen lassen".
Text Version lesen