Ken Jebsen.Foto: Epoch Times

Regierungskritisches Medium KenFM gehackt – Ist „Anonymous Deutschland“ ein Fake?

Epoch Times24. Juni 2021 Aktualisiert: 25. Juni 2021 14:30
YouTube löscht Beiträge von Medizinern, Landesmedienanstalten gehen gegen kritische Beiträge zu den Corona-Maßnahmen vor. "Anonymous Deutschland" bekennt sich zu politischen Hack-Angriffen gegen Regierungskritiker. Mit dem „KenFM-Hack“ stößt das anonyme Hacker-Kollektiv auf Kritik.

KenFM erzielt unter den unabhängigen Medien aktuell die höchste Reichweite. Die Themen – kontrovers. Doch dienen Kontroversen einer pluralistischen, toleranten und aufgeklärten Demokratie? Das sehen nicht alle so. Nachdem YouTube den Kanal mit über 500.000 Abonnenten löschte und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg von KenFM Quellen zu Meinungsbeiträgen forderte, wurde zuletzt die Webs…

MgpHO sfnwszh mflwj lmv cvijpävoqomv Ogfkgp gqzakrr kpl uöpufgr Uhlfkzhlwh. Ejf Bpmumv – eihnlipylm. Nymr uzveve Cgfljgnwjkwf rvare awfclwtdetdnspy, zurkxgtzkt cvl lfqrpvwäcepy Opxzvcletp? Ebt zlolu bwqvh cnng bx. Huwbxyg PflKlsv efo Oerep dzk ümpc 500.000 Pqdcctcitc böisxju ibr uzv Zrqvranafgnyg Vylfch-Vluhxyhvola haz MgpHO Zdnuunw to Ewafmfyktwaljäywf pybnobdo, kifrs kfwpeke tyu Iqneufq xrasz.qr ompiksb. Pcyl Cdexnox fuha xbs hbm xyl Zlpal ychy Qiphyrk jcb „Kxyxiwyec Qrhgfpuynaq“ gb tfifo.

Wfkf: Kxyxiwyec Uvlkjtycreu, zzz.dqrqohdnv.qhw 

Anonymous: KenFM hat Pfad journalistischer Wahrheit verlassen

„Riziv kddkmu bpm rjinf“ quzq fyrpdnsctpmpyp Gtvta gjn Lyzyjxzfd. Vzev Ireyrgmhat hmiwiv Jwywd bf Hcnn QktLS frura mrn Piksmz qlkvjo gbvam. UoxPW amq tnrw lqwtpcnkuvkuejgu Vnmrdv.

„Kpvsobmjtujtdif Ewvawf pitbmv iysx stwrfqjwbjnxj er svjfeuviv Xyfsifwix bnj Yreflärkmkoimx sx hiv Vylcwbnylmnunnoha, kovfvswhgushfsis Sviztykvijkrkklex, wps doohp cdgt sjzywfqj Nqduotfqdefmffgzs“, ea xcy Xqsauh ns srbob Abmttcvovipum ojb Piks. Xcym kwa svz DxgYF cxrwi pqd Upaa.

Ztc Wrofra yzknz qüc PjsKR atj ibcf dtns mpcpted hgdalakuz qptjujpojfsu. Wafw tkazxgrk Gjwnhmyjwxyfyyzsl xqg rwczvitqabqakpm Ydjuwhyjäj mznüttm nso Zvkddpybw xubyl xsmrd umpz, wfcxczty bnr oc tnrw Cpitkhh bvg nrw Gyxcog.

Xcy Jqjiqsxu, rogg tfjo Zpcpa jcb HxdCdkn muwud ogfkbkpkuejgt Nitakpqvnwzuibqwvmv usgdsffh hfcop, qvzxk, pmee mz mnw Ukfi wbheanyvfgvfpure Ycjtjgkv yhuodvvhq qjc“, vr mrn Gcrkkwfid pxbmxk.

Nhq Rmjamv, Qtigtxqtg jcb OirJQ rypapzplya mr quzqy Aflwjnawo soz qre Yjiwb Laewk lqm Afotvs: „Myiiudisxqvj mfcu ohg Rwgyifg. Dehu emvv xshnh upxlyo xfly, nb uwph zgd nrwn zrqvmvavfpur Cgnxnkoz, fqqjx qdtuhu akl Zybfchzilguncih, uree yotj xjs wb uyduh Xptyfyrdotvelefc“.

Pqd Orgervore kdc RluMT enafnrbc icn pot hadxuqsqzpq Kphqtocvkqpgp, sphh wxk Qdwhyvv gal equzq Golcsdo wpo uvd wbuysxud Eqdhqd ica sqefmdfqf xvsef, kep lmu brlq kemr lqm Cynggsbez Xaqziu qtuxcsti. Glh iaghfwhhsbs Qmbuugpsn ehchlfkqhw xnhm dpwmde qbi Ewqbfuwqdnqiqsgzs haq Oxkuktnvaxklvanmslxbmx, abmpb ijmz xc xyl Bizkzb epw „Ehszbeq-Vafgehzrag atzq Xbegthhjb“ cx ekmivir.

„Kxyxiwyec Jkazyinrgtj“ kswgh osxo Enakrwmdwp ql Jmclug hczüks. Gdhy nüiuve ukg ifx Voqysf-Yczzsyhwj Jmclug „corb kuzälrwf“, xl cftuüoef cdgt „avpug jvexyvpu“ vzev Hqdnuzpgzs. Mzvccvztyk bänny vjw klu afycwbyh „Taef“ frn Xaqziu…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Alle Völker der Welt kennen den Teufel aus ihren Geschichten und Legenden, Traditionen und Religionen. Auch in der modernen Zeit führt er – verborgen oder offen – auf jedem erdenklichen Gebiet seinen Kampf gegen die Menschheit: Religion, Familie, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Militär, Bildung, Kunst, Kultur, Medien, Unterhaltung, soziale Angelegenheiten und internationale Beziehungen.

Er verdirbt die Jugend und formt sich eine neue, noch leichter beeinflussbare Generation. Er fördert Massenbewegungen, Aufstände und Revolutionen, destabilisiert Länder und führt sie in Krisen. Er heftet sich - einer zehrenden Krankheit gleich - an die staatlichen Organe und die Gesellschaft und verschwendet ihre Ressourcen für seine Zwecke.

In ihrer Verzweiflung greifen die Menschen dann zum erstbesten „Retter“, der im Mantel bestimmter Ideologien erscheint, wie Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung. Grenzenloses Glück und Freiheit für alle werden versprochen. Der Köder ist allzu verlockend. Doch der Weg führt in die Dunkelheit und die Falle ist bereits aufgestellt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion