Deutschland exportiert immer mehr WaffenFoto: FREDERICK FLORIN/AFP/Getty Images

Rekord: Deutschland exportiert so viele Rüstungsgüter wie noch nie

Epoch Times20. Februar 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 21:51
Deutschland exportierte 2015 Waffen und Rüstungsgüter im Wert von 12,5 Milliarden Euro - so viele wie noch nie. Die Geschäfte wurden von der Bundesregierung genehmigt.

Die Bundesregierung hat 2015 so viele Rüstungsexporte wie noch nie genehmigt – obwohl Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel Waffengeschäfte einschränken wollte.

Der Gesamtwert der erteilten Ausfuhrgenehmigungen ist auf 12,5 Milliarden Euro gestiegen. Der bisherige Höchststand aus dem Jahr 2011 von 10,8 Milliarden Euro wird deutlich übertroffen – damals regierte Schwarz-Gelb.

Gabriel selbst hatte öffentlich nur die Summe der Einzelausfuhrgenehmigungen von 7,56 Milliarden Euro bekanntgegeben. Dazu kommen Geschäfte durch Rüstungskooperationen mit EU- und Nato-Partnern.

Genauere Informationen zu den deutschen Rüstungskonzernen sind hier zu finden. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion