In Dietzenbach im Kreis Offenbach wurden mehrere Objekte des "Osmanen Germania Boxclubs" durchsucht.Foto: Susann Prautsch/dpa

Schlag gegen organisierte Kriminalität – Bundesweite Rocker-Razzia

Epoch Times9. November 2016 Aktualisiert: 9. November 2016 18:15
Eine bundesweite Razzia gegen die Rocker von Osmanen Germania, die als türkisch-nationalistisch gelten, führte zu sieben Verhaftungen. Auch Drogen und Munition wurden sichergestellt.

Bei einer groß angelegten Razzia im Rockermilieu sind in Hessen und dem Saarland sieben Verdächtige festgenommen worden.

Die bundesweite Aktion richtete sich gegen die Osmanen Germania, die als türkisch-nationalistisch gelten. Schwerpunkt war Hessen.

Neben Speichermedien seien in den rund 50 durchsuchten Büros, Wohnungen und Gewerberäumen auch Schusswaffen, Munition, Drogen und Bargeld in Höhe von etwa 53 000 Euro sichergestellt worden.

Auch in anderen Bundesländern gab es Razzien. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion