Schokoladendiebstahl in großem Stil

Epoch Times1. December 2017 Aktualisiert: 1. Dezember 2017 20:49
Polizisten haben in einer Wohnung in Karlsruhe mehr als 4.000 Tafeln Schokolade entdeckt - geklaut von einer fünfköpfigen Bande.

Polizisten haben in einer Wohnung in Karlsruhe mehr als 4.000 Tafeln Schokolade entdeckt. Die Beamten kamen dem Diebstahl auf die Spur, nachdem sie zuvor eine fünfköpfige Bande auf dem Weihnachtsmarkt beim Stehlen beobachtet hatten.

Sie durchsuchten die Ein-Zimmer-Wohnung eines 36-Jährigen. Dort fanden sie die Schokolade, die vermutlich bei diversen Raubzügen gestohlen worden war.

Der Mann kam sofort ins Gefängnis – gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl in anderer Sache vor. (dpa)

Themen
Panorama
Newsticker