Solms: Währungsunion wird zu Transferunion

Epoch Times16. Juli 2015 Aktualisiert: 16. Juli 2015 10:39

Der FDP-Politiker Hermann Otto Solms hat vor dem Umbau der Währungsunion in eine Transferunion gewarnt. „Achtung deutsche Steuerzahler: Jetzt geht es an Euer Portemonnaie“, schreibt Solms mit Blick auf die Zustimmung im Athener Parlament für die Spar- und Reformvorschläge am Donnerstag auf Facebook. „Die Währungsunion wird nun zu einer Transferunion. Die Steuerzahler innerhalb der Europäischen Union haften füreinander.“

Mit der Bundestags-Abstimmung am Freitag trete „genau das ein, was die FDP in der letzten Koalition verhindert hat und was eigentlich auch die CDU vermeiden wollte“, so der Freidemokrat. „Eine Transferunion wird in erster Linie auf Kosten der Steuerzahler der Länder gehen, die eine stabile und verantwortungsvolle Finanzpolitik betreiben – insbesondere auf Kosten der deutschen Steuerzahler“, warnte Solms.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,