Morgen Streik des Bodenpersonals an Berliner Flughäfen

Epoch Times9. März 2017 Aktualisiert: 9. März 2017 20:47
Von Freitag bis Samstagmorgen wurde zum Streik des Bodenpersonals an den Berliner Flughäfen aufgerufen. Es ist mit Verspätungen und Flugausfällen zu rechnen.

Im Tarifstreit beim Bodenpersonal der Berliner Flughäfen hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für Freitag zu Streiks in Tegel und Schönefeld aufgerufen. Die Arbeitsniederlegungen sollen mit Beginn der Frühschicht um 04.00 Uhr morgens starten und bis zum Samstagmorgen gegen 05.00 Uhr dauern.

Reisende an den Flughäfen müssen daher mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen.

Hintergrund des Ausstands ist ein Tarifstreit um bessere Bezahlung für die rund 2000 Mitarbeiter der Bodendienste. Verdi verhandelt derzeit an mehreren deutschen Flughäfen Tarifverträge für das Bodenpersonal. Dabei gab es bereits mehrere Warnstreiks, auch an den Berliner Airports wurde allein im Februar zwei Mal gestreikt. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN