Trittin geht von Präsidentschaftskandidatur Trumps aus

Epoch Times2. März 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 18:18

Der Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin geht davon aus, dass Donald Trump republikanischer Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen wird: „Deutschland und Europa müssen sich mindestens auf einen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump einstellen. Trump walzt trotz seines Flirts mit dem Ku Klux Klan weiter in Richtung Nominierung“, erklärte Trittin am Mittwoch mit Blick auf die US-Vorwahlen am „Super Tuesday“, bei denen Trump in deutlich mehr Bundesstaaten siegreich war als seine Kontrahenten. „Ein Kandidat oder gar ein Präsident Trump wäre ein schwerer Rückschlag für die transatlantischen Beziehungen“, warnte Trittin.

„Das würde die gute internationale Kooperation in Frage stellen, die in den letzten acht Jahren aufgebaut worden ist. Schlimmer noch, Trump könnte dazu führen, dass man sich in Europa nach George W. Bush zurücksehnt.“

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,