Umfrage: Union mit Verlusten

Epoch Times25. November 2015 Aktualisiert: 25. November 2015 9:55

Die Union muss in der Wählergunst leichte Verluste hinnehmen: Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ (Mittwoch) verlieren CDU und CSU einen halben Prozentpunkt und stehen nun bei 34,5 Prozent. Auch die SPD, die auf 23 Prozent kommt, und die AfD, die bei zehn Prozent liegt, verlieren jeweils einen halben Punkt. Die Grünen stehen bei neun Prozent und verlieren im Vergleich zur Vorwoche damit einen Prozentpunkt.

Die FDP kann hingegen um einen Punkt zulegen und steht nun bei sechs Prozent. Auch die Linke verbucht Gewinne und steht bei 10,5 Prozent. „Der Konflikt zwischen Seehofer und Merkel schwächt die Union. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte – in diesem Fall die FDP“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert mit Blick auf die Zahlen. Für die Umfrage wurden vom 20. Bis zum 23. November 2015 insgesamt 2.025 Bürger befragt.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN