Wird Horst Seehofer im Frühjahr Bundeskanzler? – Eine Analyse von Peter Haisenko

"Die CSU hat sich unauffällig und erstaunlich reibungslos sehr geschickt aufgestellt. Sie hat Horst Seehofer von seinen Pflichten als Ministerpräsident entbunden, aber seine Autorität als Parteichef bewahrt. Seehofer ist der Mann, der in Berlin bestens vernetzt ist," meint Gastautor Peter Haisenko
Text Version lesen